Insbesondere bei Infektsymptomen gilt: Bitte grundsätzlich telefonische Kontaktaufnahme vor Aufsuchen der Praxis.

Wir können Ihnen die meisten Fragen gerne telefonisch beantworten, außerdem können wir alle so am besten schützen indem wir die Patientenzahlen in der Praxis niedrig halten.

 

Grundsätzlich gilt: Bei Kontakt zu einem bestätigten Coronaverdachtsfall ist eine Ansteckung für Sie möglich, wenn Sie Kontakt hatten bis zu  fünf Tage vor dessen Symptombeginn! Nur dann erfolgt eine Testung bei Ihnen selbst, Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie uns an oder melden Sie sich in einem der offiziellen Testzentren.                                                                                                                 

                          Vorher schauen Sie sich bitte den Fragebogen des NLGA an.: „Empfehlungen für Bürgerinnen und Bürger“ => https://www.nlga.niedersachsen.de/download/151692     und die  Hygienetips  unter BzgA => https://www.infektionsschutz.de/cv/hygienetipps.html    

   Für Reiserückkehrer ist die Website der kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen sehr informativ: => https://www.kvn.de/Patienten/Coronavirus.html              

                                             Auch die RKI Website ist sehr informativ.

FÜR PATIENTEN UND ANGEHÖRIGE Häusliche Isolierung bei bestätigter COVID-19-Erkrankung

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Flyer_Patienten.pdf?__blob=publicationFile       

       MERKBLATT FÜR BETROFFENE (KONTAKTPERSONEN) Coronavirus-Infektion und häusliche Quarantäne

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Quarantaene/Flyer.pdf__blob=publicationFile

                                 https://www.patienten-information.de/kurzinformationen/coronavirus

 

 

 

 

Alle Infos auf: BzgA

https://www.infektionsschutz.de/cv/coronavirus/faqs-coronaviruscovid-19.html